Wir schaffen Verbindungen

Die effizienten Strukturen der KCT beschleunigen den Transfer zwischen Forschung und Industrie. Mehr

TTE Produkt-entwicklung und Antriebssysteme

Prof. Dr. Albert Albers Mehr

TTE Thermische Turbomaschinen

Prof. Dr. Hans-Jörg Bauer Mehr

TTE Holzbau und Baukonstruktionen

Prof. Dr. Hans Joachim Blaß Mehr

TTE Organische Chemie

Prof. Dr. Stefan Bräse Mehr

TTE Gas-Partikel-Technik

Prof. Dr. Achim Dittler Mehr

Elektromobilität

Prof. Dr. Martin Doppelbauer Mehr

TTE Material und Werkstoffanalytik

Prof. Dr. Helmut Ehrenberg Mehr

TTE Produktionstechnik

Prof. Dr. Jürgen Fleischer Mehr

TTE Strömungs-mechanik

Prof. Dr. Bettina Frohnapfel Mehr

TTE Materialfluss-technik

Prof. Dr. Kai Furmans Mehr

TTE Strömungs-technik

Prof. Dr. Martin Gabi Mehr

TTE Mobile Arbeitsmaschinen

Prof. Dr. Marcus Geimer MEHR

TTE Bahntechnologie

Prof. Dr. Peter Gratzfeld Mehr

TTE Leichtbau-technologie

Prof. Dr. Frank Henning Mehr

TTE Reservoir Geologie

Prof. Dr. Cristoph Hilgers Mehr

TTE Werkstoffe und Prozesstechnik

Prof. Dr. Michael Hoffmann Mehr

TTE Partikeltechnik

Prof. Dr. Gerhard Kasper Mehr

TTE Verbrennungs-motorische Antriebe

Prof. Dr. Thomas Koch Mehr

TTE Produktentwicklung und Gerätetechnik

Prof. Dr. Sven Matthiesen Mehr

TTE Betonbau und Prüftechnik

Prof. Dr.-Ing. Harald S. Müller Mehr

TTE Verfahrenstech-nische Maschinen

Prof. Dr. Hermann Nirschl Mehr

TTE Kryogenes Materiallabor

Prof. Dr. Mathias Noe Mehr

TTE Dünnschicht-technologie

Prof. Dr. Wilhelm Schabel Mehr

TTE Produktions- und Logistiksysteme

Prof. Dr. Frank Schultmann Mehr

TTE Werkstoffkunde

Prof. Dr. Volker Schulze Mehr

TTE Hochtemperatur-technik

Prof. Dr.-Ing. Dieter Stapf Mehr

TTE Autonome Mobile Systeme

Prof. Dr. Christoph Stiller Mehr

TTE Entrepreneurship und Technologie-management

Prof. Dr. Orestis Terzidis

TTE Verkehrswesen

Prof. Dr. Peter Vortisch Mehr

TTE Rheologie und Formulierung komplexer Fluide

Prof. Dr. Norbert Willenbacher Mehr

TTE Oberflächenaktive Materialien

Prof. Dr. Christof Wöll Mehr

Alternativtext
Dies ist eine Bildunterschrift eine Bildunterschrift eine Bildunterschrift eine Bildunterschrifteine Bildunterschrift eine Bildunterschrift

Subheadline, Open Sans, 16px

Fließtext, Open Sans 14 px, Abstand zur Headline 10 px, ZAB 20 px, Farbe #4c4c4c Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus quis, feugiat a, tellus. Phasellus nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.I

Gründungsprojekte

Wissensbasierte Unternehmensgründungen gelten als besonders werthaltige Form des Technologietransfers und haben am KIT einen hohen Stellenwert. Sie verbinden Kreativität und die wirtschaftliche Nutzung von Forschungsergebnissen mit positiven Wachstums- und Arbeitsmarktimpulsen, die junge Unternehmen auf die Innovationsdynamik ihrer Branche und ihrer Region ausüben.

In der Vorbereitung auf einen erfolgreichen Start haben manche Gründerteams die ersten Prototypen oder Produkte bereits fertiggestellt, zögern jedoch noch mit der rechtlichen Gründung ihres Start-up-Unternehmens.

In dieser Situation bietet Ihnen die KCT GmbH an, schon unter ihrem „Dach“ an den Markt zu gehen, um ihr Angebot zu validieren und erste Erfahrungen zu sammeln. Vorteile sind insbesondere das schnelle marktnahe Handeln, die positive Außenwirkung durch die Sicherheit der GmbH, erste Umsätze und eine eigenverantwortliche Kontoführung innerhalb der KCT.

Ansprechpartner neben der Geschäftsführung der KCT sind auch die Gründercoaches der Gründerschmiede im KIT-Innovationsmanagement.